Dachzelten mit Kind & Kegel

Wie ist das eigentlich genau mit dem Dachzelten mit Kindern? Geht das in jedem Alter? Wie ist das wenn es kalt wird? Welches Dachzelt benötige ich?

Was muss ich beachten? Was kann ich bei schlechtem Wetter machen? Ist das nicht furchtbar stressig? Kann ich auch als Alleinreisende Frau mit dem Dachzelt und den Kindern verreisen?

Spätestens nachdem du dich einmal mit einem Dachzelt beschäftigt hast, tauchen Fragen über Fragen auf. In diesem Artikel wollen wir all diese Fragen beantworten. Dabei gibt es viele Tipps & Tricks von erfahrenen Dachzeltnomaden-Eltern, die euch das Leben und das Reisen im Dachzelt mit Kindern um einiges erleichtern und stressfreier machen können. 

Natalie und Amelie haben hier ihr gesamtes Wissen in zwei Artikel zusammengefasst um euch in komprimierter Form einen Start in die Dachzeltwelt mit Kindern zu erleichtern und mit den Anfangsbasics zu versorgen. 

Da verschiedene Alterskategorien der Kinder zu verschiedenen Bedürfnissen führen, haben wir gleich zwei Artikel für euch gezaubert, um enger auf die jeweiligen Besonderheiten eingehen zu können:

Viel Spaß beim Lesen und viel Spaß auf Eurem Weg zu eurem Traumdachzelt und eurem Traumfamilienurlaub. Traut euch! Es lohnt sich!