Thai Nudeln mit Cashewkernen von Mareike

Thai Nudeln mit Cashewkernen von Mareike

…dieses schnelle Gericht mit Reisnudeln, Cashewkernen und Kokossauce eignet sich wunderbar für unterwegs und kann mit minimalsten Mitteln zubereitet werden.

Dauer

15 Minuten

Schwierigkeit

leicht

Vegi-Option

vegetarisch

Strom

Nein

Dachzeltnomaden Steckbrief

  • Name: Mareike

Die Story zum Rezept

Dieses Gericht eignet sich wunderbar auch für Touren mit leichtem Gepäck – einfach die Kokosmilch durch 4-5 EL Kokosmilchpulver, die anderen Zutaten durch das getrocknete Pendant austauschen und alles mit ca. 300-400ml heißem Wasser aufgießen und ziehen lassen bis die Nudeln durch sind.

Basis-Zutaten
(2-3 Portionen)

125g Reisbandnudeln
1 Ds Kokosmilch
10 Kirschtomaten oder 1 Tomate
1 Bund Frühlingslauch
1 Knoblauchzehe
4 EL Cashewkerne
2 El Erdnüsse
1 Tl Kokosfett
1 Msp Chilliflocken (oder mehr)

Salz, Pfeffer

 

Darf es etwas mehr sein...?

Zwiebeln
Paprika
Brokkoli

Equipment

1 große Pfanne
1 Kochstelle o.Ä.

Kochanleitung

Das Kokosfett auf mittlerer Hitze in der Pfanne zerlassen und die  Cashewkerne und Erdnüsse darin anrösten bis sei goldbraun sind, anschließend die fein gehackte Knoblauchzehe hinzufügen und kurz mit anschwitzen.
 
Die Frühlingszwiebeln abwaschen und in Ringe schneiden und die weißen Enden mit in die Pfannen geben, kurz mit anschwitzen und die grünen Ringe für später aufbewahren.
 
Die Nüsse, den Knoblauch und die Frühlingszwiebeln mit der Kokosmilch ablöschen. Die Reisnudeln zur Kokosmilch hinzufügen und durchköcheln bis die Nudeln gar sind (ggf. ein bisschen Wasser hinzufügen falls die Nudeln nicht vollständig mit Flüssigkeit bedeckt sind).
 
Die Kirschtomaten halbieren und kurz in der Sauce erwärmen und mit den Nudeln durchschwenken.
 
Alles mit Salz, Pfeffer, Chiliflocken (nach Geschmack) und getrocknetem Basilikum würzen und ein letztes mal durchschwenken.
 
Vor dem Servieren die grünen Ringe des Frühlingslauchs über die Nudeln streuen.

Darf es etwas mehr sein...?

Der Gemüsepart dieses Nudelgerichts lässt sich beliebig erweitern einfach das zusätzliceh Gemüse kleinschneiden und zusammen mit dem weißen Teil des Frühlingslauch in der Sauce gar ziehen lassen!