Presseberichte über die Dachzeltnomaden Hilfsaktion

Seit dem 31. Juli 2021 sind wir Dachzeltnomaden im Ahrtal vor Ort und unterstützen die Betroffenen des Hochwassers.

Um die Gebäude nach der Flutkatastrophe vor Schimmel und Verottung zu schützen, sind wir täglich mit einer unglaublichen Manpower von 50-100 Helfern im Ahrtal. Es wird gestemmt, bis kein Putz mehr an den Wänden und kein Estrich auf dem Boden ist.

Auch die Medien berichten über die privaten Helfer, die den Menschen vor Ort unbürokratsisch und schnell helfen können, ohne die komplizierte Befehlskette der staatlichen Organisationen.

Hier bekommst du eine Übersicht darüber, wie über die Dachzeltnomaden Hilfsaktion in den Medien berichtet wird:

Zeitungsartikel | Hannoversche Allgemeine Zeitung vom 01. September 2021

Könnes Live | Talkrunde in der AHRche vom 04.September 2021

Online Artikel | Meine News vom 06. September 2021

Könnes Live | Interview mit Thilo vom 06. September 2021

Zeitungsartikel | Wilstersche Zeitung vom 17. September 2021

Zeitungsartikel | Rhein-Zeitung, Ausgabe K, Seite 16 vom 22. September 2021

„Ich war noch nie mehr ich selbst als hier“ (von Sandra Fischer)
Mit (freundlicher) Genehmigung der Rhein-Zeitung

Grobi.TV | Besuch bei den Dachzeltnomaden im Ahrtal. Eine coole Truppe hilft vor Ort. Machst du mit? vom 22. September 2021

Zeitungsartikel | Rotenburger Kreiszeitung vom 01. Oktober 2021