Informationen für Aussteller auf dem DACHZELT FESTIVAL 2018

Dieser Beitrag enthält alle wichtigen Informationen für Aussteller auf dem DACHZELT FESTIVAL 2018. Solltest du noch ausstellen wollen, kannst du dich hier als Aussteller anmelden.

Werde Teil des Dachzelt-Tipidorfes!

Wir haben inzwischen so viele Anfragen zur Dachzeltvermietung bekommen, dass wir zusätzlich zum Ausstellergelände ein Tipidorf entstehen lassen werden: Dachzelte werden dort auf Traktoren, Gerüsten, oder Böcken montiert und zur Vermietung angeboten. Wir wollen sogar einen eigenen Dachzelt-Bus bauen.

Ihr könnt diese erweiterte Werbefläche für euch nutzen und kaufbereite Kunden können eure Produkte über Nacht testen. Was ihr dafür tun müsst: Meldet euch bei uns und sagt uns, wie viele Dachzelte ihr am Dachzelt Festival vermieten könnt. Vorabtransport per Spedition und Lieferung an den Mammutpark ist auch möglich. Wir kümmern uns um die Vermietung und Montage vor Ort.

Macht mit bei der Tombola zugunsten des Kinderhospizes Mitteldeutschland

Wir machen uns stark! Wir werden das Kinderhospiz Mitteldeutschland mit einer Tombola unterstützen. Wir haben schon wunderbare Preise im Lostopf!

Wenn du dich noch beteiligen willst, nimm bitte Kontakt zu uns auf.

ALLE INFOS ZUM AUSSTELLERGELÄNDE

Messezeiten

Donnerstag, 21.06.2018: 14 – 18 Uhr
Freitag, 22.06.2018: 10 – 18 Uhr
Samstag, 23.06.2018: 10 – 18 Uhr
Sonntag, 24.06.2018: 10 – 14 Uhr

Aufbau

Der Aufbau ist am Donnerstag, 21.6. ab 8 Uhr möglich.

Abbau

Der Abbau ist am Sonntag, 24.6. ab 14 Uhr möglich und sollte am Sonntag auch beendet sein.

Standplan

Den aktuellen Standplan findest du hier.

Wir behalten uns bis zur Veranstaltung Änderungen vor.

Strom

Strom gibt es aus dem Veranstaltungszelt. Wenn ihr Strom braucht, bringt bitte genug Verlängerungskabel selbst mit. Wie viel Meter ihr braucht, könnt ihr dem Standplan entnehmen.

Wenn ihr Starkstrom braucht, bitte teilt uns das vorher noch einmal in einer Mail mit.

Gelände

Bitte beachtet, dass das Gelände im Mammutpark sehr uneben ist – so auch Teile des Ausstellergeländes. Bitte bereitet Euch darauf vor und bringt genügend Ausgleichskeile, Hölzer und Rampen mit, damit ihr Eure Fahrzeuge gerade stellen könnt.

Übernachtungsmöglichkeiten

Wer auf dem Gelände übernachten will, kann auf dem eigenen Stand übernachten.

Außerdem gibt es die Möglichkeit, in einem der umliegenden Hotels/Pensionen oder in der ehemaligen Kaserne des Mammutparks ein Zimmer zu mieten. Mehr Infos dazu findet ihr hier: https://dachzeltnomaden.com/2018/05/02/dachzelt-festival-uebernachtung/

Werbung

Wir legen besonderen Wert darauf, dass die CampArea – genauso wie unsere Facebook Gruppe – privat und werbefrei bleibt. Außerhalb des Ausstellergeländes dürfen keine Verkaufstätigkeiten stattfinden.

Foodangebot

Während den Messezeiten ist Essen uns Trinken vor Ort erhältlich:

Unteraussteller

Ihr habt einen Unteraussteller an Eurem Stand? Denkt bitte daran, dass sich der Unteraussteller ebenfalls anmelden muss.

Müllvermeidung

Wir möchten auf dem Dachzelt Festival einen Beitrag dazu leisten, möglichst wenig Müll zu produzieren. Das bedeutet vor allem die Benutzung von möglichst wenig Einweggeschirr und keinem Plastik-Einweg!

Wir werden die Dachzeltnomaden dazu aufrufen, ihr eigenes Mehrweggeschirr mit auf das Ausstellergelände und zu den Foodständen zu bringen. Bitte tragt Euren Beitrag dazu bei, und weist die Gäste und Kunden am Stand noch einmal darauf hin.

Müllentsorgung

Vor Ort steht ein Container zur kostenlosen Müllentsorgung bereit. Mülltonnen und Müllsäcke für den eigenen Stand müssen selbst mitgebracht werden.

Ansprechpartner

Während der Messezeiten wird der Dachzeltnomaden-Informationsstand auf dem Ausstellergelände besetzt sein und als zentraler Anlaufpunkt für alle Fragen dienen.

Außerhalb der Messezeiten kannst du dich bei Fragen und Problemen gerne an Rebecca Roß unter folgender Nummer wenden: +49 163 6821354.

Noch Fragen: Schreibe uns eine Mail!