Die Top Ten Familien Dachzelte

Ein Dachzelt für die ganze Familie – gar nicht so einfach zu finden. Die normalen Dachzelte haben meist eine Liegefläche, die gerade mal für zwei Erwachsene oder eine Familie mit Kleinkind reicht, um darin komfortabel schlafen zu können. Doch was, wenn man mit älteren Kindern oder anderen Dachzeltnomaden darin schlafen möchte? Die Antwort findest du hier!

In diesem Artikel geben wir dir eine Übersicht über die 10 größten Familien Dachzelte auf dem Markt. Alle Dachzelte bieten genügend Fläche, um 3-4 Erwachsene unterzubringen und teilweise sogar noch mehr! Alle im Artikel aufgeführten Familien Dachzelte findest du natürlich auch im DACHZELT KONFIGURATOR. Dort kannst du sie auch direkt miteinander vergleichen:

Für wen eignen sich Familien Dachzelte?

Wie anfangs schon erwähnt, begeben sich meist Familien auf die Suche nach einem entsprechend großen Dachzelt, das für alle Bewohner genügend Raum sowohl in als auch um das Familien Dachzelt herum bietet. Doch auch Dachzeltnomaden mit tierischer Begleitung brauchen häufig ein bisschen mehr Platz im Dachzelt.

Ein großes Familien Dachzelt ist also genau das richtige für dich, wenn du:

  • Viele Personen in einem Dachzelt unterbringen möchtest
  • Viel Raum brauchst oder gerne viel Platz hast
  • Hunde, Katzen oder andere Haustiere mit ins Dachzelt nimmst

Die Vorzüge der Familien Dachzelte

Nicht nur zum luxuriösen Schlafen mit vielen Personen sind Familien Dachzelte geeignet. Auch bei Regenwetter sind sie super zum Spielen und Zeit verbringen. Es macht schon einen gehörigen Unterschied, ob man in einem kleinen Dachzelt auf 1.40 m Breite versucht zu viert Karten zu spielen, oder sich chillig auf über 2 Meter austoben kann.

Dachzeltnomaden_Familiendachzelte

Die meisten Familien Dachzelte sind Klappdachzelte. Ein großer Vorteil dieser Dachzeltart ist, dass sie häufig die Möglichkeit der Integration von Vorzelten bieten. Durch diese oder durch additive Markisen gewinnt man zusätzlich eine große Fläche als Küche, Esszimmer oder einfach Aufenthaltsraum dazu.

Dachzeltnomaden_Familiendachzelte_community

Ein großes Familien Dachzelt oder zwei kleine?

Für Familien mit mehr als zwei Kindern ist die häufigste Alternative zu einem großen Familien Dachzelt, zwei kleine Dachzelte. In diesen schlafen dann, je nach Alter der Kinder, Mama mit Kind und Papa mit Kind. Oder die Eltern in dem einen Dachzelt und die Kinder in dem anderen Dachzelt. Der Vorteil: ein bisschen mehr Privatsphäre ist dabei gleich inklusive.

Dachzeltnomaden_Familiendachzelte_community2
Dachzeltnomaden_Familiendachzelte_community3
Bei der Variante mit zwei Dachzelten stößt man allerdings schnell an die Grenzen der Dachlast bzw. der Dachfläche des Fahrzeuges. Diese liegt bei den meisten Fahrzeugen irgendwo zwischen 75 und 100 kg. Mehr zum Thema Dachlast findest du in diesem Artikel:
 

Wenn die Dachlast und/oder Dachfläche zu gering ist, kann das zweite Dachzelt immer noch auf einen Anhänger ausweichen. Das ist zwar nicht ganz so supereinfach umgesetzt, wie das Aufschnallen eines Dachzeltes auf dem Fahrzeug. Dafür ist man aber insgesamt mit Anhänger flexibler.

Klarer Vorteil bei der Variante mit separatem Anhänger ist, dass man das Fahrzeug als Zugmaschine uneingeschränkt nutzen kann. Dadurch kann der Dachzelt Anhänger auf dem Campingplatz stehen bleiben, während man mit dem Auto Besorgungen oder einen kleinen Ausflug macht. Zusätzlich hat man gleich noch eine extra Portion Privatsphäre, weil die Dachzelte nicht direkt nebeneinanderstehen, sondern sogar – je nach Laune und Schnarchfaktor der Bewohner – weiter voneinander weg aufgebaut werden können.

Dachzeltnomaden_Familiendachzelte_community4

Was ist bei Familien Dachzelten zu beachten?

Um uneingeschränkt Spaß am Dachzelten mit einem Familien Dachzelt zu haben, solltest du folgende Punkte beachten:

  • Dachlast – da die größten Dachzelte meist bei einem Gewicht von 70 kg beginnen, ist vor dem Kauf unbedingt darauf zu achten, welche Dachlast dein Auto vertragen kann. Weitere Informationen zur Dachlast findest du hier. Rechne hier unbedingt auch das Gewicht des Dachträgers mit ein, der mit ca. 5 zusätzlichen Kilo zu Buche schlägt.
  • Dachfläche – je mehr Dachzelt, desto mehr Platz brauchst du auf dem Dach. Nicht alle Fahrzeuge bieten so viel Fläche für ein zweites (oder großes Dachzelt) auf dem Dach.
  • Eventuell weitere Dachträger oder Plattformen – je nach Fahrzeug oder Anhänger Typ benötigst du noch weitere Dachträger oder spezielle 4×4 Plattformen, um das hohe Gewicht des Dachzeltes gleichmäßig auf dem Fahrzeugdach zu verteilen. Hier gibt es noch viele Tipps und Tricks rund um die richtigen Dachträger und deren Platzierung auf dem Fahrzeug.
  • Auf- und Abbauzeit – da die großen Dachzelte meist Klappdachzelte sind, benötigst du mehr Zeit zum Aufbau. Vor allem der Abbau ist recht zeitintensiv, da die Stoffmengen des Dachzeltes auch wieder verstaut werden wollen. Das ist vor allem im Regen oder Sturm eine größere Herausforderung.
  • Preis – mehr Material und Gewicht bedeutet natürlich auch mehr Kosten. Die größten Dachzelte fangen ab 2.000 Euro bei Klappdachzelten an und enden im Hartschalen – Bereich bei 5.700 Euro.

Pro Tipp zu den Familien Dachzelten!

Wenn du dir unsicher bist, ob du so viel Geld für eins der Familien Dachzelte ausgeben möchtest und ob der erhöhte Aufwand beim Auf- und Abbau das Richtige für dich ist, dann solltest du es ausprobieren: Teste das von dir gewünschte Dachzelt! Schau doch mal bei den gewerblichen Anbietern oder unserem Communityprojekt der Privaten Dachzeltvermietung (Dachzeltverleih von Dachzeltnomaden für Dachzeltnomaden) vorbei.

Oder du kommst auf einem unserer DACHZELT EVENTS vorbei und schaust dir die Vielzahl von Dachzelten an! Hier erhältst du auch gleich die Erfahrungsberichte von anderen Dachzeltnomaden aus erster Hand kostenlos dazu. Ob mit oder ohne Dachzelt – bei unseren Veranstaltungen ist jeder willkommen!

Die Top 10 der Familien Dachzelte

Kommen wir endlich zur Top Ten der Familien Dachzelte. Natürlich gibt es noch viele andere große Dachzelte auf dem Markt – hier findest du eine Auswahl, die alle Dachzelttypen beinhaltet.

Wenn du alle Dachzelte miteinander vergleichen möchtest und das perfekte Dachzelt für deine Bedürfnisse suchst, dann sieh dich doch einmal im DACHZELT KONFIGURATOR um!

Gobi Family 220 von Ocean Cross – das günstige Raumwunder

Das Gobi Family 220 der Marke Ocean Cross besticht eindeutig durch Preis/Leistung. Einige in der Dachzeltnomaden Facebook-Gruppe haben dieses Dachzelt und finden, dass man quasi bei keinem anderen Hersteller so viel Platz für so wenig Budget bekommt.

Das Dachzelt hat einen überdachten Eingang, welcher durch ein Aluminium Profil in der Bodengruppe zusätzlich mit einem Vorzelt erweitert werden kann. Dieses wird mit Reißverschlüssen an das Dachzelt befestigt und kann so bei Regen als Aufenthaltsraum genutzt werden. An allen Fenstern und Türen sind Moskitonetze angebracht und man kann frei wählen, in welche Richtung (quer oder in Fahrtrichtung) man das Dachzelt auf dem Fahrzeug montieren möchte.

Hier gehts zu Ocean Cross

Big Willow 220 von Vickywood – das große Neue

Das VICKYWOOD Big Willow 220 ist das neueste und größte Klappdachzelt unter den größten Dachzelten. Mit einer sagenhaften Liegefläche von 220 x 240 cm ist es derzeit das Klappdachzelt mit der größten Liegefläche auf dem Markt. Hier kombinieren sich schneller Auf- und Abbau mit großer Schlafmöglichkeit zu einem günstigen Preis ab 2990.- €.

Das Big Willow 220 kommt mit einem großen Skyline Dachfenster, einer integrierten LED Bandbeleuchtung und Schuhtaschen. Außerdem kann man sich zusätzlich das Vorzelt dazu kaufen, dann hat die Familie auch noch einen Aufenthaltsraum!

Hier gehts zu Vickywood

Desert I Family 220 von Horntools – das große Komplettpaket

Mit dem Desert I Family 220 erhält man ein preiswertes Komplettpaket, da wirklich schon alles im Lieferumfang enthalten ist! Sei es das Vorzelt inkl. Boden oder die 8 cm dicke Kaltschaumatratze. Auch das Befestigungsmaterial für die Dachträger und sonstige Karabiner und Abspannseile sind mit dabei. Hier heißt es kaufen, montieren und los!

Wichtig ist bei diesem Dachzelt, dass beide Leitern ausgeklappt sind zum Schlafen. Durch den überdachten Eingang kommt man auch einigermaßen trocken ins Dachzelt, wenn das Vorzelt nicht mit aufgebaut ist.

Hier gehts zu Horntools.

Fjordsen AIR XL von Fjordsen – das schnell aufgepumpte Dachzelt

Das Fjordsen AIR XL ist ein preiswertes aufblasbares Dachzelt, welches mit einem 12V Luftkompressor geliefert wird. Innerhalb von 6 Minuten ist es aufgepumpt und hat dann eine Liegefläche von 220 x 220 x 130 cm. Der Abbau ist genau so simpel, wie der Aufbau, einfach die Luft ablassen und die Transporthülle darüber stülpen.

Leider gibt es bei diesem Dachzelt kein Vorzelt und auch keine Möglichkeit, beispielsweise ein Tarp direkt an das Zelt anzubringen. Durch die Größe kann man jedoch gemütliche Regenstunden im Dachzelt verbringen.

Hier gehts zu Fjordsen

OLC 2+2 von OLC Adventures – der wandelbare Hybrid

Das OLC 2+2 ist ein Hybriddachzelt der gehobenen Preisklasse. Es kommt jedoch mit einigem an optionalem Zubehör, wie z. B. Iglu-Einstieg, Vorzelt oder Markise. Das Zubehör kann mit Hilfe von Reißverschlüssen direkt an das Dachzelt angebracht werden.

Durch sein hohes Gewicht ist es hauptsächlich für Busse, Transporter und Offroad-Fahrzeuge geeignet. Eine Familie mit vier Personen oder drei Erwachsene finden darin auf jeden Fall Platz!

Hier gehts zu OLC Adventure

220 XL/Sky Lodge von Dare to be Different – die leichte Lodge unter den Familiendachzelten

Das DTBD Dachzelt 220 XL ist mit seinen 75 kg ein für seine Größe verhältnismäßig leichtes Dachzelt. Optional können noch ein Vorzelt oder ein Tarp mit dazu erworben werden. Dies ermöglicht eine Wohnraumerweiterung von 3 x 4 Metern! Mit vier Personen kann man in diesem Dachzelt sehr komfortabel schlafen.

Der Clou an diesem Dachzelt kommt von Dare To Be Different selbst. Nicht nur für unterwegs ist dieses Dachzelt ein Raumwunder. Auch Campingplätze können dieses Dachzelt vermieten. Mit Hilfe einer Rahmenkonstruktion und einem Holzpodest wird aus dem Dachzelt die sogenannte Sky Lodge – Glamping auf 2 Etagen inklusive Veranda! Die Bilder dazu von der Schneckenbande.

Hier gehts zu Dare to be Different

Redwood von Treeline – der große Kanadier

Das Redwood von Treeline ist das größte Dachzelt des kanadischen Herstellers. Von Outdoor Liebhabern entwickelt, kommt es mit vielen integrierten Taschen, Halterungen und sogar einem Notfallurinal, falls in der Nacht ein Bär unter dem Dachzelt wartet.

Wie die meisten großen Dachzelte besitzt das Redwood zwei Leitern zur Stabilisierung der Bodenplatte. Ein 360 Grad Rundumblick und zwei große Panorama Dachfenster runden das komfortable Dachzelt ab.

Hier gehts zu Treeline

GT Skyloft von GentleTent

Das GT Skyloft ist mit seinen 49 kg das absolute Leichtgewicht unter den größten Dachzelten. Es besitzt eine Liegefläche von 340 x 200 cm und bietet so bis zu sechs Personen Platz. Außerdem wird ein Raumteiler mitgeliefert, den man bequem in das Zelt einzippen kann und somit zwei getrennte Räume im Dachzelt hat.

Man kann das GT Skyloft in Fahrtrichtung oder quer auf dem Fahrzeug montieren und ist somit sehr flexibel, was die Fahrzeugwahl angeht. Aufgebaut ist das Zelt mit Hilfe der 12V Luftpumpe innerhalb von 10-15 Minuten.

Hier gehts zu GentleTent

Maggiolina Airlander Plus 360° von Autohome – das ultragroße Hartschalendachzelt

Natürlich darf bei dieser Übersicht das größte Hartschalendachzelt nicht fehlen! Das Autohome Maggiolina Airlander Plus 360° X-Large hat Platz für zwei Erwachsene und zwei Kinder bei einer Liegefläche von 230 x 180 cm.

Die Größe des Familien Dachzeltes kombiniert mit dem schnellen Auf- und Abbau eines Hartschalendachzeltes schlagen jedoch mit einem hohen Preis zu Buche. Über 5000.- Euro müsst ihr für das Dachzelt hinlegen.

Hier gehts zu Autohome

<

Skycamp 2.0 von iKamper – der Luxus Hybrid

Das iKamper Skycamp 2.0 kommt mit einer komfortablen Liegefläche von 210 x 190 cm auf der 4 Personen Platz finden. Das Hybriddachzelt ist mit Hilfe von Vorzelt, Markise oder Tarp ohne Probleme erweiterbar.

Das Team von iKamper hat in den letzten Jahren das Skycamp stetig verbessert, so hat die Version ab April 2019 beispielsweise verbesserte Metallverschlüsse und neue Trägerbefestigungen verpasst bekommen.

Hier gehts zu iKamper

Idun von Rodin Adventures – Zweiraumwunder

Rodin Adventure, in Zusammenarbeit mit Prime Tech, hat mit dem Familiendachzelt Idun ein Hartschalendachzelt auf dem Markt, dass es in sich hat. Die Dachzelthartschale ist aus doppelwandigem Aluminum gefertig und trotzt so Kratzern oder Frostschäden. Idun's Gewicht von 75 kg ist dennoch relativ leicht und somit lässt es sich auch auf Kleinwagen montieren.

Das Familiendachzelt kann bequem in zwei Schlafräume geteilt werden z. B. Elternschlafzimmer und Kinderschlafzimmer.  Beide Zimmer verfügen über einen separaten Eingang und machen somit das Ein- und Aussteigen leicht. Die Liegefläche von 200 x 250 cm ist defintiv luxeriös. Bei zwei geteilten Zimmern kuschelt man bei je 200 x 125 cm. Das Idun bietet also bequem Platz für 4 Personen.

Das Familiendachzelt Idun gibt es in zwei Ausführungen Idun Rodin Base und Idun Rodin Pro, beide Optionen in zwei unterschiedlichen Farben Alu/Schwarz und Schwarz matt.

 

Hier gehts zu Rodin Adventure

Fazit

Die Top Ten der Familien Dachzelte bieten alle genügend Platz für dich und deine Familie oder deine Freunde. In diesen Dachzelten könnt ihr komfortabel schlafen und wohnen. Es gibt sie preiswert, leicht oder ausgefallen. Vorbei sind die Umbauten und extra Kosten, damit noch jemand zusätzlich im Auto oder Van schlafen kann.

Jetzt hast du einen ersten Überblick über die größten Dachzelte, natürlich gibt es noch viel mehr auf dem Markt. Beim DACHZELT KONFIGURATOR findest du dein perfektes Dachzelt!

Du hast Lust noch mehr Dachzeltvergleiche zu lesen? Dann schau mal hier vorbei:

Und wenn du einmal live ein großes Dachzelt anschauen oder testen möchtest, dann komm doch einfach bei einem unseren Events vorbei!

Hast du Lust auf ein DACHZELT EVENT?

Jedes Jahr veranstalten wir viele kleine und große Treffen mit Dachzeltnomaden. Ob ganz klein auf unseren DACHZELT MEETUPS oder riesengroß auf dem DACHZELT FESTIVAL – da ist für jeden was dabei!

2023 wird definitv das Jahr der DACHZELT CAMPS. Wie, was, wann, wo? Im Mai gehts schon los! Hier findest du alle Infos!

Mit den DACHZELT NEWS verpasst du keine Infos mehr rund um Dachzelte, die Dachzeltnomaden und natürlich DACHZELTNOMADEN EVENTS.

Hier gehts zu den DACHZELT NEWS

Die wunderbaren Community Bilder wurden uns zur Verfügung gestellt von:

Kristina Ra
Sönke E. Schulz
Ralf Borgmann
Fabian Steinbeck
Schneckenbande
Sebastian Schmitzdorff
Natalie Ewen
Lisa Böttcher

Vielen Dank von uns an Euch für diese tollen Eindrücke.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Es gibt Tickets!!!

Du hast Lust auf ein DACHZELT EVENT? Gemeinsam chillen, grillen und eine gute Zeit verbringen? 

Sei dabei und feier mit uns!

Hier findest du alle Infos & kannst dir dein Ticket sichern:

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner