Pakistan | Land Rover mit Dachzelt über den Attabad Lake

Wer kann sich hierzulande vorstellen, den geliebten Land Rover mit Dachzelt auf diese Art und Weise über einen See zu transportieren? Ist das nicht viel zu gefährlich? Und wer zahlt überhaupt den Schaden, wenn der Landy schwimmen geht? Ganz abgesehen davon wie das der Gesetzgeber finden würde.

Andere Länder andere Sitten.

Das könnte man meinen, wenn man den Land Rover mit Dachzelt so quer auf diesem kleinen Boot stehen sieht. Manchmal geht es aber gar nicht darum, was normal ist, sondern viel mehr darum durch kreative Lösungen Dinge möglich zu machen, die manch Anderer für unmöglich erklärt hat. So auch bei diesem Manöver in Pakistan.

Alle sagten immer das geht nicht. Dann kam einer, der wusste das nicht und hat es einfach gemacht.

Doch auch hier ist das alles andere als Standard, sondern viel mehr eine Notlösung. Nicht nur den Reisenden ist wohl in dem ein oder anderen Moment das Herz kurz stehen geblieben. Auch die Verantwortlichen der kleinen Fähre dürften wohl ganz gut Adrenalin im Blut gehabt haben bei der Aktion.

Doch warum wird dieser Land Rover mit Dachzelt überhaupt auf das Boot verfrachtet?

Da der Highway überflutet wurde, mussten alle Fahrzeuge über den Attabad Lake (auch bekannt unter dem Namen Gojal Lake oder Hunza Lake) bis zu einem Tunnel auf die andere Seite verschifft werden.

Eigentlich klingt das also erst einmal nicht so abenteuerlich, wenn man sich normale Autofähren vorstellt. Betrachtet man allerdings die Bilder und Videos, ist man schon vom Hinschauen mitten drin im Abenteuer!

Würdest du deinen Wagen so verschiffen? Was passiert, wenn das kleine Boot ins Wanken kommt? 

Ob der schöne Land Rover wirklich heil auf der anderen Seite angekommen ist erfährst du auf dem Reiseblog von A Borderlessworld World.

Landrover beim verladen aufs Boot zum überqueren über den Attabad Lake in Pakistan

Landrover Defender 110 | Picture by A Borderless World | Autohome Overland | Pakistan – Attabad Lake

Ein bisschen Nervenkitzel gefällig? Schaut euch doch mal die Videos von der Land Rover Dachzelt Aktion an:


📸 A Borderless World
🚙 Landrover Defender 110
⛺ Autohome Overland
📍Pakistan – Attabad Lake

Ressourcen

Blog: A Borderless World
Facebook: A Borderless World
YouTube: Andrea Calandri

Willst du noch mehr verrückte Dachzelt Geschichten?

Schau dich doch mal auf unseren Dachzelt Inspirationen um! Dort findest du eine Menge spannende Setups. Du wirst staunen, was man alles mit einem Dachzelt anfangen kann!

VW Käfer mit Dachzelt: Pedro the Baja Bug

Hallo ich bin Pedro – ein VW Käfer mit Dachzelt!

Eigentlich wollte der 69er VW Käfer Pedro seinen wohlverdienten Ruhestand in der kalifornischen Sonne genießen. Eines Tages entdeckte ihn die Engländerin Fiona. Für sie war das Liebe auf den ersten Blick (vielleicht auch für Pedro?) und so nahm alles seinen Lauf. Ehe er sich versehen konnte, wurde er von Fiona gekauft und nach Großbritannien verschifft, denn aus ihm sollte DER Käfer mit Dachzelt werden: Pedro the Baja Bug. 

Aber in Großbritannien sollte seine Reise noch lange nicht enden! Pedro bekam seinen Namen und wurde in seiner neuen Heimat kräftig aufgemöbelt. Die Fahrerin Fiona und ihre treue Beifahrerin Rica bereiteten Pedro für den wohl größten Trip ihres und vermutlich auch seines Lebens vor.

VW Käfer mit Dachzelt: Pedro the Baja Bug | Picture by World Rallies Productions

Warum ein VW Käfer?

Fiona suchte nach einem treuen Begleiter, der robust, einfach zu bedienen und überall auf der Welt gut zu reparieren ist. Gleichzeitig sollte in und auf  ihn alles passen, was man für eine lange Reise braucht. Ein VW Käfer mit Dachzelt ist dafür eine perfekte Kombination!

Aber noch viel wichtiger war ihr, dass ihr Gefährt den Menschen ein Lächeln auf die Lippen zaubert. Das hat mit dem Baja Bug Pedro auf jeden Fall funktioniert!

35.000 Kilometer in 3 Monaten

So kam es, dass sich Fiona, Rica und Pedro 2009 auf den Weg von Großbritannien nach Singapur machten. Insgesamt durchquerten sie dabei 15 Länder und fuhren querfeldein 22.000 Meilen durch Wüsten, Flüsse, Schlammlawinen und jede menge Berge. Ein unglaubliches Abenteuer!

Selbstverständlich brachte der Baja Bug Pedro die beiden sicher über Stock und Stein, wohin sie auch wollten. Natürlich abgesehen von kleineren Eigenarten oder manchmal größeren Zickereien.

Mit der Zeit schien es fast, als fände auch der VW Käfer Pedro Gefallen an seiner neuen Bestimmung. Was ist schon ein Leben am Strand, in der Sonne chillen und nichts tun, wenn man auch ein ganz besonderes Abenteuer haben kann?

Was natürlich nicht fehlen durfte: ein passendes Dachzelt. Die Wahl fiel auf ein Klappdachzelt von Hannibal.

Wenn du sehen willst, wie schnell sich das Dachzelt zusammenklappen lässt und den Sound des Baja Bug Pedro hören willst, dann schau dir mal dieses Video an:

Video anzeigen?

Wenn du eingebettete Videos auf dieser Seiten sehen möchtest, werden personenbezogene Daten (IP-Adresse) an den Betreiber des Videoportals gesendet. Daher ist es möglich, dass der Videoanbieter deine Zugriffe speichert und dein Verhalten analysieren kann.

Wenn du den Link hier unten anklickst, wird ein Cookie auf deinem Computer gesetzt, sodass die Website weiß, dass du der Anzeige von eingebetteten Videos in deinem Browser zugestimmt hast. Dieses Cookie speichert keine personenbezogenen Daten, es erkennt lediglich, dass eine Einwilligung für die Anzeige der Videos in deinem Browser erfolgt ist.

Erfahre mehr über diesen Aspekt der Datenschutzeinstellungen auf dieser Seite: Datenschutzerklärung

Videos anzeigen

Alternativ kannst du auch diesen Link benutzen, der dich direkt zum Video auf die Website des Videoanbieters bringt: https://www.youtube.com/watch?v=Skk_AAwyLys

Willst du mehr von dem Käfer mit Dachzelt erfahren?

Die komplette Geschichte findest du für deinen Kindle bzw. als Paperback bei Amazon sowie auf der Webseite World Rallies Productions. Dem berühmten VW Käfer mit Dachzelt kannst du auch auf Facebook folgen.

VW Käfer mit Dachzelt: Pedro the Baja Bug | Picture by World Rallies Productions
VW Käfer mit Dachzelt: Pedro the Baja Bug | Picture by World Rallies Productions
VW Käfer Pedro the Baja Bug | Picture by Nick Williams
VW Käfer Pedro the Baja Bug | Picture by Nick Williams

📸 World Rallies Productions / Fiona Easterby
🚙 Pedro the Baja Bug
⛺Hannibal
📍Grossbritanien

Ressourcen

Drivetribe: Fiona Easterby
Youtube: WorldRallies
Webseite: World Rallies Productions
Facebook: Pedro, the Baja Bug! 

Willst du noch mehr verrückte Dachzelt Geschichten?

Schau dich doch mal auf unseren Dachzelt Inspirationen um! Dort findest du eine Menge spannende Setups. Du wirst staunen, was man alles mit einem Dachzelt anfangen kann!