DACHZELT POPUP

So sonnig war das DACHZELT POPUP in Alpenrod

Das erste DACHZELT EVENT in 2022!

Endlich ist es soweit – wir können uns wieder treffen! Und so haben wir uns mit 174 Erwachsenen, 27 Kindern und 118 Fahrzeugen das erste Mal in diesem Jahr im Westerwald zusammengefunden. Die Alpenroder Hütte war unser Gastgeber für das Wochenende vom 06. – 08. Mai.

Doch nicht nur das Team in Alpenrod hat uns freundlich aufgenommen, sondern auch das Wetter hat mega mitgespielt! Ganz ehrlich – so einen sonnigen Start in die DACHZELT EVENT Saison 2022 hatten wir nicht erwartet und feiern das geile Wetter deshalb doppelt und dreifach!

Herzlich Willkommen in Alpenrod!

Nachdem wir gemeinsam und feierlich das rote Flatterband durchgeschnitten haben und die ersten fünf Fahrzeuge mit obligatorischer Laolawelle begrüßt haben, wurdet ihr von Marc und Luisa samt Aufpasser Tapas herzlich begrüßt und mit Sticker, Bändchen sowie allen Infos versorgt. So viele fröhliche Gesichter direkt am Einlass – das EVENT kann ja nur genial werden!

Bei strahlendem Sonnenschein füllte sich der Platz am Freitag Nachmittag schnell mit tollen Menschen, die am Wochenende gemeinsam Zeit verbringen wollten. Gegen Abend wurde es dann schön kuschelig und auch der letzte Teilnehmer wurde in Tetris Manier vom Einweiser Team Hugo & Markus an seinen persönlichen Platz geleitet. 

Damit ist es auch schon Zeit für das gemeinsame Lagerfeuer! Das zentrale Lagerfeuer loderte dank Krissy & Matze schon nachmittags und die vorgeheizten Grilltonnen laden wie immer zum gemeinsamen angrillen für dieses Wochenende ein. Wer nicht grillen oder selbst kochen wollte, machte es sich in der Alpenroder Hütte zum Abendessen gemütlich.

So kann der erste Tag in Alpenrod doch entspannt ausklingen. 

Gemeinsames Futtern – was sonst? 

Nach dem gemeinsamen Abendessen geht es auch schon weiter mit dem altbekannten großen Futtern auf unseren Dachzeltnomaden Events. Denn was gibt es Schöneres, als gemeinsame Zeit bei leckerem Essen zu genießen?

Am Samstag Morgen haben selbst eingefleischte Dachzeltnomaden nicht schlecht gestaunt, als die Dachzeltnomaden Tafel immer länger und länger wurde. So eine lange DZN Frühstückstafel hatten wir noch nie bei so einem “kleinen” Event. Ihr seid der Hammer! 

Natürlich gab es auch in Alpenrod wieder kleine Leckereien von der Feuertonne gegen Spende. Dieses Mal haben Melanie & Natalie Spiegeleier, Speck und Pancakes für Alle auf den Feuertonnen gezaubert. 

So startet der Tag direkt mit ganz viel Sonne, guter Laune, tollen Menschen und einem leckeren gemeinsamen Frühstück – perfekt!

Spenden auf dem DACHZELT POPUP Alpenrod

Für das erste DACHZELT POPUP Alpenrod haben wir uns dazu entschieden, den gesammelten Spendenbetrag an die DZN Hilfsorganisation weiterzuleiten. Insgesamt sind dabei auf dem Event grandiose 1.039 Euro an Spenden zusammengekommen!

 

Die Spenden wurden durch den altbekannten Brötchenservice und das Feuertonnen-Frühstück gesammelt. Aber diesmal gab es zwei Aktionen, die zu noch mehr Spenden beigetragen haben: 

Der Aufstieg in schwindelerregende Höhen…

In einem Live vor dem DACHZELT POPUP ist die grandiose Idee des Turmlaufs entstanden. So stürzten sich am Samstag mittag tatsächlich 17 Teilnehmer von Groß bis Klein in die schwindelerregende Höhe des Funktturms und erklammen in Rekordzeit die 196 Stufen des Gräbersberger Aussichtsturm. Ziel war die 33m hohe Aussichtsplattform. Die Bestzeit war 45 Sekunden – unglaublich!

Um das Ganze noch etwas spannender und dem guten Zwecke dienlich zu machen, konnte man auf seinen Favoriten “spendwetten” und es kam dabei ein gutes Sümmchen von knapp 300 Euro zusammen.

Pizza by DZN Hilfsorganisation

Dennis, Till und Jonas haben nicht nur die DZN Hilfsorganisation mit dem Infostand vertreten, sondern auch direkt eine leckere Spendenaktion gestartet. Es gab Pizza gegen Spende!

Den Belag konnte sich jeder frei wählen und somit die ganz persönliche Lieblingspizza kreieren lassen. In der Wartezeit wurden alle hungrigen Dachzeltnomaden mit bestem Entertainment belohnt. 

Viele zufriedene Gesichter haben bestätigt, dass die Pizza wirklich grandios lecker war! Die kulinarische Aktion hat knapp 200 Euro an Spenden eingebracht. Mega! 

Das Spendenhighlight hat uns aber erst später erreicht! Ein unbekannter Spender hat die Spendensumme noch einmal auf die nächsten 500 erhöht. Damit können wir für das DACHZELT POPUP Alpenrod eine Spendensumme von 1.500 Euro verkünden – richtig gut!

Dachzeltnomaden sind kreativ & bunt!

Egal ob mit Wandern, Wikingerschach oder mit Dachzelt Wahrheit oder Pflicht, der Nachmittag wurde ebenso gesellig genutzt. Auch ein kurzer Regenschauer vor dem obligatorischen Gruppenfoto konnte der guten Stimmung keinen Abbruch machen. 

Alles kurz abgetrocknet, Fotos gemacht und nach der Spendensummen Verkündung hieß es dann wieder Feuer und Grilltonnen Marsch, zum gemeinsamen Grillen. Den Abend ließen wir dann mit Gitarrenklängen und dem ein oder anderen schief gesungenen Lied gemütlich ausklingen.

Bestes Team!

Ein richtig großes Dankeschön geht an das gesamte Team! Danke danke danke an alle! Wir sind sehr froh, dass das immer bunt gemischte Team nach so langer Event-Abstinenz nicht eingerostet ist, sondern das Event wieder einmal richtig geil geschmissen hat!

Von den meisten habt ihr im Text schon gelesen, es fehlen aber noch: Sibylle (Hauptorga), Julia (Backoffice), Nils (Orga, Entertainment – der mit dem Megafon =)), Sebastian (Fotos) und last but not Least Benni & Friederika (Social Media) und noch viele helfende Hände mehr. Danke euch Allen!

Auf Facebook und Instagram findet ihr übrigens noch tolle Beiträge zu dem Event und in den Instagram Story Highlights könnt ihr noch einmal hautnah dabei sein!

Nach dem POPUP ist vor dem POPUP

Nach dem gemeinsamen Frühstück am Sonntag, hieß es dann leider schon wieder Abschied nehmen. Natürlich haben wir es uns wieder mal nicht nehmen lassen, den Platz sauberer zu verlassen, als wir ihn vorgefunden haben und riefen vor der Abfahrt zur Müllsammelaktion auf. Es wurden die angrenzenden Waldflächen und auch der Aussichtsturm selbst von Müll befreit.

Auch wenn der Abschied schwer fällt, so freuen sich schon alle auf das nächste DACHZELT POPUP im Juni in Oberthulba zur Eröffnung des nächsten DACHZELT DORFES! Infos dazu gibt es in den nächsten Tagen – wir sind auch schon ganz aufgeregt. 

Wenn du nichts verpassen magst, dann hol dir dazu unbedingt die DACHZELT NEWS!

Du hast am DACHZELT POPUP in Alpenrod teilgenommen?

Dann ist jetzt deine Meinung gefragt!

One Comment

  • Biggi

    Es war ein super schönes rundes Wochenende! Mein Hund Milo und ich, wir haben uns mega Wohlgefühlt.
    Ich war wieder angenehm überrascht, dass es tatsächlich soooo viel entspannte Menschen auf einem Fleck geben kann. Ich hatte schon ein bisschen grummeln im Bauch, da Milo nicht so freundlich auf fremde Menschen reagiert, aber er hat sich für seine Verhältnisse vorbildlich benommen und da kann ich mich nur bei allen (entspannten) Menschen bedanken! Wir sind gerne wieder dabei! Ps. Übrigens habe ich leider keine Verbesserungsvorschläge …😉🥳

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner