Wir suchen dich als Gastgeber im DACHZELT DORF Borkenberge!

Sharing is caring! Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!

Es geht endlich loooooos! Die Campingplätze sind offen, wir können nach und nach wieder einigermaßen frei reisen und der Sommer steht vor der Tür. Das bedeutet auch: Saisonstart in den DACHZELT DÖRFERN!

Wir haben diese Woche schon das DACHZELT DORF Höfen für die Saison 2021 öffnen können. Jetzt geht es weiter mit unseren anderen DACHZELT DÖRFERN. Wir haben schon mega viele Buchungen und Reservierungen. Ihr seid der Hammer! 

Jetzt fehlst nur noch du im DACHZELT DORF Borkenberge!


Im Naturpott Borkenberge suchen wir noch einen freundlichen und zuverlässigen DACHZELT DORF Gastgeber – auch DACHZELT DIETER oder DACHZELT DAISY genannt – der/die für alle Belange unserer Campinggäste vor Ort Ansprechpartner ist und sich liebevoll um die Dachzelte kümmert.

Deine Aufgaben vor Ort:
– Begrüßung & Betreuung der Gäste
– telefonische Erreichbarkeit für Gäste
– Aufbau- und Abbau der Dachzelte
– Reinigung der Dachzelte + Bettlaken
– kleine Reparaturen am Dachzelt + den Plattformen
– Infos über größere Reparaturen an uns

Das bieten wir:
– cooles Team und Spaß bei der Arbeit
– transparente Kommunikation und Support über Video-Chat & Whats App
– sichere Bezahlung nach Arbeitsaufwand (Minijob oder auf Rechnung)
– Permanenter Stellplatz vor Ort auf dem Campingplatz

Du bist der perfekte Gastgeber, kommst aus der Gegend und hast am Wochenende regelmäßig Zeit für einen entspannten Job in der Natur? Dann erzähle uns, warum du unsere perfekte DACHZELT DAISY oder unser perfekte DACHZELT DIETER bist! 😉

Schicke uns deine Videobewerbung per Email an mail@dachzeltnomaden.com oder Whats App an 0151-62475553.

About Rebecca Roß

Rebecca ist Dachzeltnomadin der ersten Stunde. Sie organisiert gemeinsam mit Thilo das DACHZELT FESTIVAL und ist ebenso Ansprechpartner für alles bei den Dachzeltnomaden. Rebecca ist im September 2017 in ihr Dachzelt auf ihrem Suzuki Vitara gezogen. Sie liebt die Berge und den Schnee. Diese große Reise war alles andere als geplant, es ist einfach so passiert und fühlt sich seitdem gut an.
Sharing is caring! Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*