Dachzelt Camper mit dreifach Heckauszug | Land Rover Discovery mit iKamper X-Cover Dachzelt

Sharing is caring! Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!

Finde deinen Dachzelt Händler!

Du kaufst die Katze nicht gerne im Sack? Du möchtest dein zukünftiges Dachzelt vor dem Kauf einmal anfassen und probeliegen? Du suchst einen Dachzelt Händler in deiner Nähe?

Dann schau dich doch einmal auf unseren neuen Händler-Seite um! Dort findest du eine stetig wachsende Übersicht von Dachzelt Händlern auch in deiner Nähe!

Wie kann ein Familien PKW blitzschnell zu einem richtig coolen Abenteuer Gefährt mit Dachzelt für die ganze Familie verwandelt werden und trotzdem im Alltag mit drei Kleinkindern genügend Flexibilität bieten? 

Christian zeigt euch in diesem DZN Setup Video, wie er seinen 2016er Land Rover Discovery mit Allrad, Niveauregulierung, 211 PS und Rhino Rack Batwing 270° Markise so umgebaut hat, dass im Heckbereich ein durchdachtes zweiteiliges Modulsystem entstanden ist, welches separat voneinander ein- und ausgebaut werden kann.

Mit dabei, alles rund ums tägliche Familienleben. Neben einem flexiblen Kistensystem und Utensilien zum Kochen, Spielen und Wickeln ist hier auch eine große Kompressorkühlbox auf einem eigenen Auszugssystem verbaut.

Christian hat sich dabei eine coole Lösung einfallen lassen, mit der eine mobile Arbeitsfläche entstehen kann. Wie dies funktioniert und wie er es umgesetzt hat, zeigt er euch in diesem Video.

Auf dem Land Rover Discovery thront ein iKamper X-Cover Dachzelt. Dieses lässt sich super schnell aufklappen, da nicht wie bei anderen Klappdachzelten vorher extra eine Abdeckplane entfernt werden muss. 

Ein weiteres besonderes Merkmal dieses Dachzelts: auf dem iKamper kann während der Fahrt Gepäck transportiert werden. Christian nutzt dies, um z.B. ein SUP zu transportieren.

Das iKamper X-Cover Dachzelt bietet Christian, seiner Frau und den drei kleinen Kids genügend Platz, um auch noch Spielzeug und eine eigene Dachzeltkiste oben zu verstauen, damit auf alle Bedürfnisse der kindlichen Nacht eingegangen werden kann.

Der zum Familiencamper umgebaute Land Rover Discovery mit Dachzelt verfügt über ein besonderes Highlight, welches die De- und Montage des Dachzeltes in der heimischen Garage genial erleichtert. Wie Christian es schafft sein Dachzelt ganz alleine vom Fahrzeug zu bekommen und wie er dafür kaum ins Schwitzen kommt, erklärt er euch in diesem Video.

Für Christian, seine Frau und die drei Kids ist ihr flexibler Freizeitcamper mit iKamper X-Cover Dachzelt genau das richtige Setup, um gemeinsam als Familie noch viele weitere spontane Abenteuer erleben zu können.

Mehr über Christian:

Name
Christian Schneid
Instagram
discovery4family
Facebook
Christian Schneid
YouTube
discovery4family
Name des Dachzeltmobils
Gonzales
Dachzelt
iKamper X-Cover
Fahrzeug
Land Rover Discovery 4
Dachträger
Frontrunner Slimeline
Was bedeutet Dachzelten für dich?
Zeit mit Familie und Freunden unter freiem Himmel verbringen
Warum dachzeltest du/was ist das besondere am Dachzelten?
Sich neben dem Alltag zu reduzieren und gemeinsame Zeit mit der Familie und anderen verbringen.
Deine Erfahrung mit deinem Dachzelt/ würdest du es weiterempfehlen?
Uneingeschränkte Empfehlung für möglichst große Liegefläche bei akzeptablen Gewicht, Möglichkeit für Zuladung auf Trägern und praktischem Aufbau da keine Abdeckplane vorhanden.
Was findest du an deinem Fahrzeug besonders praktisch?
Geteilte Heckklappe
Niveauregulierung
Geteilter Heckausbau für Alltag und Kurztrips
Was ist dein persönliches Dachzelt/ Ausbau – Highlight
Geteilter Heckausbau für Alltag und Kurztrips
Für wen ist dein Dachzelt Setup am besten geeignet?
Wer nicht viel Stauraum, aber viel Platz zum Schlafen braucht
Was würdest du noch an deinem Setup verändern?
Küchenbox
feste Wasserinstallation im Heckausbau
Deine 5 liebsten Campinggadgets
Theresa, Lotte, Leo und Magdalena, gemeinsame Zeit
Julia

About Julia

Julia Nothelfer ist Outdoor Liebhaberin, Vertrieblerin und Rettungshundler. Sie reist mit Ihrem Partner Markus und ihren beiden Hunden Nash und Loki seit 2016 im Caddy (damals noch oben ohne) und seit 2018 mit Dachzelt durch die Welt. Sie mag die Einfachheit des Dachzeltnomaden Daseins und die Abgeschiedenheit der Natur.
Sharing is caring! Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!

3 Antworten auf „Dachzelt Camper mit dreifach Heckauszug | Land Rover Discovery mit iKamper X-Cover Dachzelt“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*