Veganes Mitternachtssonnen-Pak-Choi aus dem Omnia von Heti & Cello

Sharing is caring! Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!

Veganes Mittnerachtssonnen-Pak-Choi aus dem Omnia von Heti & Cello

…egal ob an einem schwedischen See oder in der russischen Tundra, dieses vegane Gericht schmeckt auch ohne Fleisch richtig lecker und ist super easy im Omniabackofen zubereitet.

Dauer

30-45 Minuten

Schwierigkeit

leicht

Vegi-Option

vegan

Strom

Nein

Dachzeltnomaden Steckbrief

  • Name: Heti & Cello
  • DZ-Setup: Nissan NV200 mit Abanico Dachzelt
  • Insta: @celloscooking & @evila.on.tour
  • Lieblingsreiseland: wohin uns die Räder tragen

Die Story zum Rezept

Dieses Gericht ist spontan in Schweden entstanden.
Cello wollte ein One-Pot-Rezept mit Kartoffeln kochen, dazu fehlte ihm aber noch das passende Gemüse. Weil der Pak-Choi ein Sonderangebot war, landete er erst im Einkaufswagen und dann in diesem leckeren Gericht.
Das Currypulver würzt hervorragend den Pak-Choi und die Cashewkerne sorgen für den nötigen Biss.

Basis-Zutaten
(3-4 Portionen)

750g Kartoffeln oder Süßkartoffeln
100g Cashewkerne
2-3 Knoblauchzehen
50-100ml Wasser
200ml Hafer-Sahne o.Ä.
1-2 Kopf Pak-Choi (je nach Größe)
Currypulver, Salz, Pfeffer

 

Darf es etwas mehr sein...?

frische Chilli
Ingwer
andere Nüsse

Equipment

1 Omnia Ofen
1 Kochstelle o.Ä.

Kochanleitung

Die Kartoffeln schälen und in grobe Würfel schneiden, den Omnia ungefähr halb-hoch damit befüllen und mit Salz und Pfeffer würzen.
Die Cashewkerne über die die Kartoffeln streuen.
 
Die Knoblauchzehen schälen und hacken oder in feine Scheiben schneidne und über die Cashewkerne streuen.
 
Den Pak-Choi waschen & putzen und die Strünke in feine Streifen schneiden, die Blätter eine bisschen größer schneiden.
Alles mit Currypulver und Salz würzen und in den Omnia geben.
 
Die Hafer-Sahne und das Wasser vermegen und beides über das Gemüse in den Omnia gießen.
 
Den Omnia jetzt verschliessen, für ca. 5 Minuten auf großer Flamme laufen lassen damit der Omnia auf Temperatur kommt.
Im Anschluss für ca. 30-45 Minuten bei mittlerer Hitze backen bis die Kartoffeln und das Gemüse gar sind.
Den Deckel vom Omnia nach Möglichkeit nur selten anheben (auch wenn es verlockend ist), da sonst die ganze Oberhitze entweicht.

Darf es etwas mehr sein...?

Die Würzung dieses Gerichts kann beleibig variiert werden – es können noch Ingwer und frische Chillies nach Geschmack mit hinzugefügt werden um dem Ganzen ein bisschen Feuer zu verleihen.

Anstelle von Cashewkernen können natürlich auch andere Nüsse verwendet werden.

About Henning

Henning ist seit seiner Kindheit als Camper unterwegs und seit 2019 mit dem Dachzelt. Als gelernter Koch stehen für Ihn bei Reisen insbesondere die kulinarischen Besonderheiten der bereisten Regionen im Vordergrund, als auch selbst mit minimalem Küchen-Equipment leckeres Essen auf den Tisch zu bringen. Seine campingtauglichen Rezepte hält er auf seinem Blog www.campingdelicously.com fest. Bei den Dachzeltnomaden kennt man Ihn auch als "Pancake"-Henning 😀
Sharing is caring! Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.