DACHZELT FESTIVAL Team

Sharing is caring! Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!

Ein grandioses Team hat das DACHZELT FESTIVAL 2019 gerockt! Insgesamt waren 150 Teammitlieder daran beteiligt, dieses Event zu einem ganz besonderen Erlebnis für alle Dachzeltnoamden von Fern und Nah zu machen.

Hier stellen wir euch die Teamleader vor. Weiter unten findet ihr alle Teammitglieder, die das DACHZELT FESTEIVAL 2019 zu dem gemacht haben, was es war: Ein unvergessliches Event, das uns sicher noch lange in Erinnerung bleiben wird.

Vielen Dank für euren grandiosen Einsatz im Großen und im Kleinen! Ihr habt gezeigt, dass man gemeinsam Großes auf die Beine stellen kann! Gemeinsam sind wir stark!!

Das “Wir” zählt!

Alex Esch – Händler & Beschwerdemanagement

Alex, der Herr der Karten und der Geografie. Er hat das gesamte Gelände des DACHZELT FESTIVALS in Kartenmaterial umgesetzt. Und das nicht nur im Vorfeld, sondern auch noch spontan während der Anfahrt aus dem Auto raus oder auf dem DACHZELT FESTIVAL selbst. Außerdem steht Alex immer mit Rat und Tat zur Seite, da er selbst viel Erfahrung in Event Management hat. Vor Ort hat sich Alex zusammen mit Dirk um die Händlerbetreuung, die Foodtrucks und das Beschwerdemanagement gekümmert.

Felix – Tontechnik

Keiner beherrscht die Eventechnik so gut wie Felix! Er kann LKWs verschwinden lassen, die er optisch in Bühnen verwandelt. Er erschafft Wohlfühl-Vortrags-Räume und lässt ganze Wiesen beben. Ganz zu schweigen von der logistischen und technischen Meisterleistung eine Wasserbühne für Joe zu erschaffen und zu betreuen. Die Technik war jederzeit super abgestimmt, ohne dass Felix selbst viel Abstimmung brauchte. Perfekte Leistung der Tontechnik!

Benjamin Wagner – Infostandchef & Feel-Good-Manager

Keiner fährt den Elektroroller auf dem Gelände effektiver und gechillter. Satte 170 Kilometer hatte unser Feel-Good-Manager und Infostand-Chef auf dem Tacho. Immer wenn irgendwo etwas gebraucht wurde – ob Wasserflaschen für das Kassen-Team, oder ein Kabel für die Technik – Benni war sofort am Start. Außerdem hat er das Team am Infostand gemanagt und jederzeit mit Infos versorgt.

Jan Dignat – Einkaufen

Jan war der Chef-Springer, hat den Asphalt zum glühen gebracht, war in der Küche und sogar bei den Dixies am Start. Amtliche 1400 km hat er in seinem Dachzeltmobil zurückgelegt, um aus den unmöglichsten Ecken die abegefahrensten Dinge zu holen und zu bringen. Einen besseren, umsichtigeren und zuverlässigsten Springer hätten wir nicht haben können!

Diana Schadwinkel – Fototeam

Diana kann nicht nur super gut gelaunt Aufkleber schneiden, sondern auch noch mega kreativ mit ihrer Kamera umgehen. Diana war Teil des Fotografenteams und immer zur Stelle, wenn es irgendwo etwas zu knipsen gab. Dabei ist sie super dezent und liefert trotzdem die geilsten Ergebnisse!

Michael Hannich – Fototeam

Irgendwie war Michael überall! Egal wo was los war, Michael war am Start. Er ist Teil des Forografenteams und hat mit seiner lustigen, aber dennoch zurückhaltenden Art häufig zu der guten Stimmung beigetragen. Fast nebenbei hat er dabei noch wunderschöne Momente mit seiner Kamera eingefangen. Michael war auch Teil des Setup-Hunter-Teams. Die Kurzreportagen der spannendsten Dachzelt Setups gibt es bald auf dem Dachzeltnomaden Kanal auf Instagram.

Marcus Breitfeld aka Mogli – Story-Boy

Mogli wie er leibt und lebt. Immer am Handy und auf Achse. Diesmal war er zwar nicht in seinem geliebten VW LT Balu von Life of Balu unterwegs, sondern auf einem E-Bike. Immerhin war das auch weiß =)! Mogli war am FESTIVAL gemeinsam mit Christian das Story-Boy Team. Die beiden haben gefühlt rund um die Uhr vom DZF19 berichtet. Die Storys haben sich sowohl an die Daheimgebliebenen, als auch an alle DACHZELT FESTIVAL Besucher gerichtet. Durch die grandiose und lustige Berichterstattung wusste man immer, wo was abgeht.

Patrick Becker – Anti-Chaos-Management

Patrick ist ein Orga-Tier. Der Mann der schnellen Eingreiftruppe. Er war einfach immer am Start – egal wo es etwas zu klären gab. Ob es an der Kasse brannte, beim Einweiserteam etwas abgestimmt werden musste, irgendwo was fehlte, ein Baumdachzelt wackelte, jemand ein Problem hatte oder das Feuer nicht richtig brannte. Wenn über Funk irgend ein Hilferuf kam, Patrick war innerhalb kürzester Zeit zur Stelle. Manchmal hatte man sogar das berechtigte Gefühl, Patrick kann sich teilen.

Pauline Bürger – Teamverpflegung

Pauline hat sich vor allem in der Planung der Teamverpflegung mächtig ins Zeug gelegt. Sie hat professionelle Excel Tabellen erstellt, den Schichtplan für das Teamverpflegung-Team entworfen und geplant, wann es was zum Essen geben soll. Vor Ort hat sie sich um die Einkäufe des Team-Essens gekümmert und im Teamverpflegungszelt unterstützt. “Nebenbei” hat sie noch ihren ganz normalen Vollzeitjob von der Bierbank im Teamzelt aus weitergemacht. Hut ab für dieses Selbstmanagement.

Adriaan Roest – Teamverpfelgung

Chefkoch Adriaan ist mit seiner Küche und seinem Küchenzelt extra aus Holland angereist gekommen, um das DZF19 Team angemessen zu verpflegen. Er hat sich vor allem um die Planung (Excel Tabellen sei Dank!) und die Umsetzung der verschiedenen Hauptgerichte gekümmert. Außerdem hat Adriaan das zeitweise 10-köpfige Teamverpflegung-Team gemanagt und sich darum gekümmert, dass immer gute Laune im Teamzelt und volle Mägen im Team waren – samt persönlichem Lieferservice auf der gesamten Badehalbinsel.

Natalie Ewen – Musik/Presse

Natalie ist die gute (pinke) Fee der Presse- und Musikbetreuung. Sie hat nicht nur die Buchung von Mandowar und Joe Löhrmann übernommen, sondern sich auch auf dem DACHZELT FESTIVAL um alle Anliegen der Band und Joe gekümmert. Zusätzlich hat Natalie die komplette Pressearbeit gemanagt und alle Presseleute betreut. Nebenbei hat Natalie gemeinsam mit den anderen Moderatoren stets einen wachsame Blick auf die Dachzeltnomaden Facebook Gruppe gehabt, damit auch während des DACHZELT FESTIVALS Beiträge freigeschaltet und Mitgliedsanfragen bestätigt werden.

Manuel Lemke – Moderator

Manuel aka Schalldose on Tour ist seit dem DACHZELT FESTIVAL 2018 von der Bühne nicht mehr wegzudenken. Schon letztes Jahr hat er die Moderation mit Bravour gemeistert. Dieses Jahr konnte er noch zwei Nachwuchstalente in sein Moderatoren-Team mit aufnehmen und seine Erfahrung als Sprecher und Moderator prima weitergeben. Manuel findet einfach immer die richtigen Worte auf der Bühne und kann mit seiner ruhigen, besonnenen Art jegliche Nervosität der Akteure von jetzt auf gleich weglächeln. Danke dafür!

Lukas Bürger – Moderator/ Festival Masseur

Lukas hat am DACHZELT FESTIVAL zum ersten Mal zusammen mit Susie und Manuel die Moderation von Vorträgen, Workshops und der Band übernommen. Mit seiner witzig, leicht provokanten Art hat er alle Acts super anmoderiert und die Bühne für die Speaker ideal vorbereitet. Wenn Lukas mal nicht auf der Bühne stand, war er meist in oder um sein Massage-Zelt zu finden. Dort hat er als Festival Masseur Verspannungen gelöst, Rücken wieder eingerenkt und wohltuende Massagen gegeben. Einen Teil seiner Einnahmen hat Lukas sogar in den Spendentopf geworfen!

Susie Piller – Moderator/ Tombola-Fee

Susie war zusammen mit Manuel und Lukas fester Bestandteil des Moderatoren Teams. Mit viel Charme, Witz und Feingefühl hat Susie die Vorträge und Workshops anmoderiert. Außerdem hat Susie die perfekte Tombola-Fee abgegeben. Mit einer phantastischen Gelassenheit und Professionalität hat Susie im Vorfeld, vor Ort und im Nachhinein alles rund um die Tombola eigenständig gemanagt. Aber damit nicht genug. Ganz nebenbei hat Susie auch noch einen Meditations-Workshop gegeben! Danke liebe Fee für deine Ruhe, Orga und deinen Witz!

Christin Boerenjer – Kinderprogramm

Christin ist die absolute Kinder-Abenteuerland-Legende. Mit unglaublich viel Leidenschaft, Herzblut und Gelassenheit hat Christin sich nicht nur um die Kids selbst gekümmert, sondern auch die gesamte Orga des Kinder-Abenteuerlandes im Vorfeld gemanagt, den Dienstplan geschrieben und vor Ort das Team organisiert. Die Kids waren begeistert und auch sonst jeder, der deinen Charme und deine wunderbar spritzige Art einmal erleben durfte! Ganz großes Kino Christin!

Falko & Steffi Weselmann – Kinderbereich/ Badezuber

Falko und Steffi haben sich vor Ort im Kinder Abenteuerland grandios eingebracht! Immer wenn es drauf ankam, waren die beiden vor Ort. Zwischenzeitlich hat Steffi nach stundenlangen Bedienen der Zuckerwattemaschine selbst etwas verschneit ausgesehen und Falko hat sich zu Stoßzeiten als perfekter Platkoordinator auf der Familienwiese eingebracht. Außerdem haben die beiden den Badezuber mitgebracht und für das DACHZELT FESTIVAL kostenlos als Spende zur verfügung gestellt. Hier kann man den Zuber offiziell mieten.

Dennis Brandt – Social Media- & Foto-Chef

Dennis hat es geschafft knapp 25 Teammitglieder im Social Media- und Fototeam unter einen Hut zu bringen. Dafür ziehen wir definitiv im wahrsten Sinne des Wortes den digitalen Hut! Noch am DACHZELT FESTIVAL selbst sind zu jedem einzelnen Programmpunkt Posts auf Instagram und Facebook rausgegangen, das ganze FESTIVAL wurde in den Instagram Storys begleitet, das Fotografie Team hat all Programmpunkte mit sagenhaften Bildern eingefangen und sogar die schönsten Setups wurden für IGTV dokumentiert. Eine wahnsinnig tolle Leistung das alles zu managen, zusammenzuhalten und vor- sowie nachzubereiten!

Dennis Kroeschell – Offroad/ Videograf

Dennis Kroeschell ist der richtige Ansprechpartner für Matsch, Dreck, steile Auf- und Abfahrten und Verschränkungen. Dennis fühlt sich erst so richitg wohl, wenn er seinen Jeep im Offroadpark ausführen und anderen seine Leidenschaft vermitteln kann. So hat er jetzt auch schon zum dritten Mal am DACHZELT FESTIVAL den Workshop “Offroad für Anfänger” angeboten. Einige Offroad-Neulinge sind mit einem breiten Grinsen aus dem Offroadpark wiedergekommen. Mission accomplished! Außerdem hat Dennis einen Reisevortrag über seine Tour “Mit dem Dachzelt durch den Südwesten von Amerika” gehalten. Nebenbei hat Dennis dann noch Videos am Boden und in der Luft gemacht, vor Ort direkt geschnitten und alles gleich an das Social Media Team weitergegeben. Was für ein Workload!

David Schn

David war unser Mann der Stunde, was die Baukonstruktionen angeht. Ohne ihn wäre das das Dachzelt-F.oß niemals aufs Wasser gekommen. Innerhalb kürzester Zeit hat er einen Plan entwickelt und gemeinsam mit dem Baukonstruktionsteam umgesetzt. Was viele für unmöglich gehalten haben, hat am Ende geklappt: 6 Miet-Dachzelte waren auf einem Floß und sagenhafte 56 Baumdachzelte waren nach 3 Tagen harter Arbeit sicher befestigt. David war einfach immer da, wenn irgendwo Not am Mann war und kompetente Hilfe gebraucht wurde.

Maik Richter – Fotograf/Bauteam

Maik war ein wichtiger Teil des Foto- und Social Media Teams. Mit seiner ruhigen und trotzdem lustigen Art ist er oft komplett unauffällig, aber immer zur Stelle gewesen, wenn es gute Momente zu fotografieren gab. Maik hat nicht nur grandiose Bilder geschossen, sonder war Maik auch beim Bauteam tatkräftig mit am Start. Ohne ihn und viele andere Konstrukteure hätten wir so viele Dachzelte nie in den Bäumen zum schweben und auf Flößen zum schwimmen gebracht.

Maren Road&Board – Social Media Koordination

Wo ist Maren? Im SM-Puff… So wurde der Social Media Bauwagen im Team liebevoll genannt. Maren hat das Management der Postings übernommen und saß gemeinsam mit Tabea den lieben langen Tag tapfer in diesem Bauwagen. Maren war dafür verantwortlich, dass die wunderschönen und zahlreichen Bilder der Fotografen Teams direkt auf Instagram und Facebook das Licht der Welt erblicken. Zu jedem Programmpunkt gab es einen Post – über 60 Stück an einem Wochenende! Ein Wahnsinnsaufwand – aber der hat sich gelohnt!

Tabea Falter-Esch – Schnittstelle Social Media-Foto/Videoteam

Tabea war am DACHZELT FESTIVAL die Schnittstelle zwischen dem Social-Media Team und dem Foto/Videoteam. Klingt einfach? Ist es sicher nicht! Über 20 Fotografen/Videografen, die quasi Tag und Nacht Bilder und Videos bei Tabea abgegeben haben. Diese dann zu sortieren und noch aufzubereiten, so dass sie nach den verschiedenen Themen sortiert sind und auch gleich auf Social Media gepostet werden können, eine Mammutaufgabe. Tabea hat das super gemeistert und hatte immer noch für alle gestressten Gesichter im SM-Puff (Social Media Bauwagen) ein beruhigendes Lächeln oder ein sanftes Wort übrig! Der Ruhepol des SM- und Fototeams kann man fast sagen!

Christian Road&Board – Story Boy

Christian war zusammen mit Mogli als Story-Boy des Social Media Teams unterwegs. Gemeinsam sind die beiden zu Fuß oder mit dem Monsterbike über das gesamte Gelände gedüst und haben virtuell alle Follower des Dachzeltnomaden Instagram Kanals auf das DACHZELT FESTIVAL mitgenommen. So konnte am Ende wirklich jeder dabei sein. Vom Aufbau bis zum Abbau. Es gab unglaublich viele Storys von hinter den Kulissen, von Besuchern Ort, vom Team, von den Setups, vom Programm und sogar ganze Geländebeschreibungen. Das war definitiv ganz großes Kino mit unglaublich viel Witz, Humor und Charme. Nichts anderes haben wir von einem Profi wie Christian erwartet.

Lars Wendt – Videochef

Lars hat schon am ersten Dachzeltnomadentreffen und am DACHZELT FESTIVAL 2018 die grandiosen Aftermovie-Teaser-Videos gedreht und geschnitten. In den letzten Jahren hat er das tatsächlich alles alleine gestemmt – fast zu verrückt um wahr zu sein. Dieses Jahr gab es ein ganzes Videoteam an Lars Seite. Trotzdem hat er sich es nicht nehmen lassen dieses Jahr noch einen drauf zu legen. Zusammen mit Dennis hat er tägliche Video Teaser produziert, die noch am selben Tag gepostet wurden, an dem sie entstanden sind. Krasse Aktion! Freut euch schon auf das Aftermovie. Das wird bestimmt wieder grandios!

Toni Lubinski – Strom/Technik

Toni ist der Mann der Stunde, wenn es um Strom und Technik geht. Schon im Vorfeld hat Toni ein ausgeklügeltes Stromkonzept entworfen, ist mit unglaublich viel Equipment angereist und hat vor Ort die gesamte Zeltwiese und auch andere ausgewiesene Bereiche mit ausreichend dimensioniertem Strom versorgt. Doch nicht nur das – auch bei der Eventtechnik war Toni mit am Start und hat sich gemeinsam mit Felix um die Bühnen, den Sound und das Licht gekümmert! Ach ja, das wunderschöne Pianokonzert von Joe wäre bestimmt nur halb so schön gewesen, wenn Toni nicht mit samt Equipment 6 Wochen vor dem Event bei unserem Precamp einen Soundcheck auf dem Brombachsee realisiert hätte! Geiler Einsatz Toni!

Michelle Ann-Katrin Lier – Die gute Fee für alles

Michelle war überall dort am Start wo schnelle Hilfe gebraucht wurde. Immer ein Lächeln auf den Lippen und immer mit guter Laune. Als bessere Hälfte von Toni hat sie hauptsächliche im Bereich der Strom- und Tontechnik mitgemischt, aber auch beim Aufkleber schneiden hat sie ungeahnte Qualiäten entwickelt 😉 Michelle war übrigens bei unserem Pre-CAMP auch die erste Testerin des weltweit ersten Floß-Dachzeltes.

Dirk Ehmer – Händlerbetreuung/Beschwerdemanagement

Dirk hat sich vor Ort gemeinsam mit Alex um die Betreuung der Aussteller auf der Händlermeile gekümmert: Stände ausmessen, Händler begrüßen und einweisen, Kommunikation in alle Richtungen und auch bei der ein oder anderen Problem war Dirk sofort zur Stelle. Herausforderungen hat Dirk auch als Beschwerdemanager gerne angenommen und ist den halben Tag über den Platz gefahren, um auch jede Kleinigkeit mitzubekommen und ernst nehmen zu können! Ganz nebenbei hat er noch beim Dachzeltnomaden-Mahl super leckeres Schichtfleisch gekocht und gemeinsam mit den anderen Moderatoren dafür gesorgt, dass die Facebook Gruppe weiter läuft! Geiler Scheiß!

Britta Jacobsen – Teamleitung

Britta ist spontan beim Precamp als Springer zum Teamleader Team dazugestoßen und hat sich als Allroundtalent erwiesen. Eine Britta für alles halt. Nicht nur bei den Vorbereitungen hat sie bei Exceltabellen & Co kräftig unterstützen können, sondern auch vor Ort war sie einfach immer zur Stelle, wenn sie gebraucht wurde. Im Laufe des Wochenendes hat sich Brittas Aufgabenbereich immer mehr in Richtung Teamorganisation entwickelt und Rebecca beim Teammanagement unterstützt. Danke für dein ruhige, übersichtliche und aufmerksame Art. Die ist Gold wert!

Jens Breitfeld – Einweiserchef

Jens aka Moglis Papa war am DZF19 der Einweiserchef. Jedes Auto, das auf die Badehalbinsel gefahren ist, musste an Jens oder seinem Team vorbei. Dabei gab es Einbahnstraßen zu beachten, Rettungswege freizuhalten, verschiedene Flächen in unterschiedlichen Reihenfolgen zu befahren, aufzufüllen und und und. Jens hat sich super darum gekümmert, dass jeder da stand, wo er hingehörte, trotzem noch jeder seinen Freiraum hatte und am Ende doch alle Fahrzeuge auf die Badehalbinsel gepasst hatten. Super Jens!

Pitt Wagner – Kassenchef

Pitt ist ein echtes Organisationstalent und super in Pläne schmieden. Immer wieder kommen ihm Ideen, was es noch alles zu bedenken gibt. In tagelanger oder besser gesagt nächtelanger Vorarbeit hat er zusammen mit Patrick das Parkleitsystem und das Kassensystem entwickelt, zu Papier oder Excel gebracht und für das Teamleader-Team verständlich aufbereitet. Eine krasse Leistung! Vor Ort war Pitt verantwortlich für das gesamte Kassenteam und hat sich um einen reibungslosen Ablauf an der Einfahrt gekümmert – Tag und Nacht! Grandiose Leistung Pitti!

Sibylle Lux – Merchchef

Sibylle ist die gute Seele des Merchs. Sie kümmert sich das ganze Jahr über um den Versand der Dachzeltnomaden Merchandisingartikel. Zum DACHZELT FESTIVAL hat sie die gesamte Palette an Merch zum Brombachsee transportiert, sich um die Organisation und den reibungslosen Ablauf des Infostandes gekümmert, für Struktur und Ordnung gesorgt und obendrein im Hintergrund noch ganz viele T-Shirts bedruckt – natürlich für den Spendentopf. Das ganze macht Sibylle mit links und ist dabei stets für jeden Spaß zu haben.

Amelie Sand – Plotterfee

Amelie hat sich gemeinsam mit Birgitt und Sibylle um das Bedrucken der Shirts gekümmert. So war zumindest der Plan. In Wirklichkeit hat sich auch Amelie zu einem phantastischen Organisationstalent entpuppt. Mal eben innerhalb von 3 Stunden ein 8×12 Meter großes Zelt organisieren? Kein Problem! Etwas fehlt? Amelie kümmert sich! Außerdem haben Amelie und ihr Mann Philipp aus dem Familienbetrieb noch Einiges an Equipment mitgebracht – unter anderem den Bühnen-LKW, das Transporteurs usw. Ach ja obendrein haben Philipp und Amelie auch noch die komplette Logistikzentrale vor Ort geschmissen: Paketannahmestelle und -Transport. Ohne die beiden hätte bestimmt die Hälfte gefehlt.

Birgitt Uhlenbrock – Plotterfee

Schon beim DACHZELT FESTIVAL 2018 hat Birgitt am Infostand die Bedruckung der T-Shirts geschmissen und fleißig Kleidungsstücke individualisiert. Auch dieses Jahr war sie wieder am Start um “ein bisschen beim Plotten zu helfen”. Schlußendlich hat Birgitt den lieben langen Tag gemeinsam mit Sibylle und Amelie an den Plottern und den Pressen gestanden, Shirts bedruckt und Auto-Folierungen gemacht. Damit ist eine erhebliche Spendensumme zusammengekommen. Vielen Dank für deinen wieder Mal grandiosen Einsatz!

Dorli – Merchfee

Dorli ist die Merchfee des DZF19. Sie hat sich ganz liebevoll und mit so viel Spaß um den Verkauf vom DACHZELT FESTIVAL Merch gekümmert und vor allen Dingen ganz viel gute Laune (zusammen mit Andrea) im Infostand- und Merchteam verbreitet. Wenn Dorli hinter dem Tresen stand, hatte nicht nur das Team ein Lächeln auf dem Gesicht, sondern auch alle, die an den Infostand kamen und sich beraten lassen wollten. Dorli, du bist ne Wucht!

Volkmar Prietz – Bauteam/ Service Mobil

Volkmar war als gut vernetzter “Einheimischer” unser Ansprechpartner wenn es darum ging aus der Region etwas zu organisieren. Alles was besorgt werden musste – ob Schrauben, Holz, Gabelstabler oder Paletten – Volkmar hat sich drum gekümmert. Vor Ort hat er dann Baukonstruktionen und Bühnen entworfen und viel beim Aufbau mit angepackt. Während dem DACHZELT FESTIVALS war Volkmar noch als Servicewagen unterwegs und hat den ein oder anderen mit Werkzeug und Know How aus der Patsche geholfen. Und obendrein waren Volkmar und deine Frau Bärbel die besten Kaffeebeauftragten!

Stefan Voigt – Stock Manager

Stefan – genannt Steffi-Stefan – hat sich auf dem DACHZELT FESTIVAL um alles gekümmert, was mit Lagerhaltung, Logistik und Werkzeug zu tun hat. Wirklich alles, was für das DZF19 bestellt, angeliefert und gelagert wurde, ist durch Stefans Hände gegangen. Dabei wusste er immer, wo was ist, wer was braucht und wer was hat. Das perfekte Lagermanagement. Außerdem war Stefan wirklich immer zur Stelle, wenn es irgendwo brannte: Sei es auf den Toiletten, als Stapler- und Bootsfahrer oder beim Aufbau der Wasserbühne – zwei kompetente helfende Hände waren immer am Start!

Philipp Sand – Quadrettung + Logistikmangement

Philipp hat sich gemeinsam mit seiner Frau Amelie um die Logistik sowohl im Vorfeld des DACHZELT FESTIVALS als auch or Ort gekümmert: Pakete annehmen, sortieren, Paletten und Feuerholz transportieren, die LKW-Bühne bringen, Transporte und Fahrdienste vor Ort machen und noch vieles mehr. Philipp hat sich außerdem nicht nur beim Aufbau der Baumzelte, des Flosses und der Wasserbühne mächtig ins Zeug gelegt und seine Expertise mit eingebracht sondern nebenbei auch noch ein komplettes Spanferkel für das große Dachzeltnomadenmahl zubereitet. Immer mit einem lustigen Spruch und einem Lächeln auf Lager war Philipp die beste Quadrettung ever!

Bernd Wachsmann – Baukonstruktion

Bernd war nicht nur eine Bereicherung für den Offroad-Park, wo er Dennis mit tatkräftiger Unterstützung zur Seite stand, sondern er hat auch dafür gesorgt, dass einen große Anzahl an Vermiet-Dachzelten ihren Weg zum Brombachsee gefunden haben. Dank seiner Expertise im kreativen Bauen und Basteln, hat er zusammen mit Thilo das Konzept für die Baumzeltkonstruktionen entworfen und vor Ort mit realisiert. Ansonsten war Bernd überall zur Stelle, wo schnelle Hilfe gebraucht wurde. Danke für deinen geilen Einsatz Bernd!

Jörg Hilbrink  – Platzmanagement

Jörg ist ein Anpacker. Fast ohne Pause hat er über eine Woche lang mit durchgerockt. Jörg war einfach immer da, wenn jemand für Transporte oder fürs Grobe gebraucht wurde. Vom Aufbau der Dachzelte im Schwedenwald bis zur letzten Palette. Jörg war einfach immer da und hat mit angepackt. Ein kleiner Funkspruch hat genügt und Jörg war am Start: Egal ob Brötchen für das Kassenteam transportiert werden mussten oder ein Dachzelt von A nach B kommen musste. Außerdem hat sich Jörg selbstständig um das gesamte Müllmanagement auf dem 7 ha großen Gelände gekümmert. Du bist ein Rocker, Jörg!

Biggi Hofmann – Dachzeltfee

Die Dachzelt Fee Biggi hat sich schon lange vor dem DACHZELT FESTIVAL in nervenzerreibender Vorarbeit um die gesamte Dachzelt Vermietung gekümmert. Unzählige Emails mussten geschrieben werden, Excel Listen entworfen und gepflegt, Telefonat geführt und Eingänge von Spendengelden kontrolliert werden. Auch vor Ort hat sich Biggi dann als Dachzelt Fee mächtig ins Zeug gelegt und den Mietern ihre Dachzelte gezeigt, Mietverträge abgenommen und gemeinsam mit Anja die gesamte Vermietung gemanagt. Eine riesige Spendensumme ist durch diese Aktion zusammen gekommen!

Anja Müller – Dachzelt Vermietung

Die gute Seele bei der Dachzeltvermietung: Unsere Schwedenwald-Anja – wie sie sich selbst bezeichnete. Erst vor Ort hat sich herausgestellt, dass die Organisation des Auf- und Abbaus der Vermiet-Dachzelte im Schwedenwald ein Vollzeitjob nicht nur für eine Person bedeuten wird. Anja hat sich super schnell in alle von Biggi vorbereiteten Listen und Emails der Vermietung eingearbeitet, die Orga des Aufbautrupps übernommen und den gesamten Überblick über die Vermietung im Schwedenwald gehabt. Eine sensationelle Unterstützung für Biggi und eine wahre Bereicherung für die gesamte Dachzelt Vermietung! Was für eine geile Aktion, liebe Anja!

Familie Stehr – Sanitäter

Die Familie Stehr wie sie sich gerne nennen – Sandra und Eike – waren die guten Seelen der Erste-Hilfe Abteilung des DACHZELT FESTIVALS und stand das gesamte Wochenende als Sanitäter zur Verfügung. Anfangs waren haben sie den Laden noch zu zweit geschmissen und das Sanitäterzelt neben dem Infostand besetzt, bis sie durch Patrick und Jonas ein wenig später noch zwei weitere freiwillige Helfer-Seelen bekamen. Ansonsten haben sie überall mit angepackt, wo auf- und abgebaut werden musste. Danke für euren Einsatz ihr beiden!

Und das ist noch nicht alles!

So viele Menschen, so viele Helfer. Wir sind super dankbar für jeden einzelnen von euch! Neben den oben genannten guten Seelen waren insgesamt mehr als 150 Helfer vor Ort, die dafür gesorgt haben, dass das DACHZELT FESTIVAL zu dem geworden ist, was es war. Ein unvergessliches Erlebnis, das uns wohl noch lange in Erinnerung bleiben wird.

Das Team des DACHZELT FESTIVAL 2019

Thorsten Heuel
Anja Heuel
Georg Lippitsch
Jens Stiemert
Kai Zaddach
Andreas Kalmbach
Eike Stehr
Sandra Stehr
Florian Kaufmann
Jane Schmidt
Erich Pluskat
Melanie Draber
Sascha Draber
Lisa Rudolph
Michael Beetz
Jochen Klesspies
Dennis Jaeger
Bettina Brekau
Alexander Brekau
Jörg Glittenberg
Wolfgang Teckenburg
Ingo Veltum
Tim Bartsch
Vera Bartsch
Thomas Reinert
Fabian Pülmanns
Steve Stevenson
Oliver Barkhofen
Ralf Stollberg
Andreas Herl
Agatha Wisniewski
Monique Rossmeier
Peter Rossmeier
Maura Lücking
Lukas Mroz
Matthias Wisniewski
Marc Gremmler
Eric Bartel
Jana Meinert
Kathrin Breitfeld
Michel Schmit
Julian Michgehl
Sandy Knödler
Kevin Vieten
Anna Seibel
Tobi Seibel
Sonja Heinisch
Jürgen Kernegger
Manuela Kernegger
Silke Kelpe
Valerie Bartel
Ilona Lux
Eva Hermann
Antonia Groß
Christoph Groß
Bärbel Schneider
Peter Hofmann
Josephine Opitz
Ruben Wagner
Andrea Brandt
Jakob Bartuli
Melanie Voigt
Carina Meier
Ramona Glittenberg
Carina Starke
Sandra Till
Juliane Landmann
Philipp Kleinfeld
Florian Keuten
Bernhard Sedlmaier
Daniel Hardt
Nicole Richter
Martin Illing
Sven Ullrich
Christine Ullrich
Christiane Nalpantidis
Lennart Schmahle
Barbara Kroeschell
Stephan Ernemann
Till Becker
Hildegart Behrens
Conny Hupka
Steffen Leibbrand
Lothar & Maria Lavin Pena
Erna Doubrava
Patrick Till
Jessica Höing
Denis Oswald
Lena Lohneis
Paula Trebes
Marc Fabian
Kathrin Kloda
Micha Frisch
Rieger Michael
Oliver Münchow
Julian Siebers
David Poggemann
Kathrin Martens
Felix Meyer
Sascha Krist
Alex Kabbeck
Andreas Zang
Vanessa Gehlert
Jennifer Zang
Peter Draeger
Mick Draeger
Rosi Tomoiaga
Patrick Hager
Christian Strudel
Markus Hannich
Anna Trenka
Daniel Frebel
Thorsten Beitz
Chris Ittner
René Benner
Michael Heinrich
Michael Lange
Nick Szymczak
Pascal Krause
Nora Carthaus
Petra Bürger
Dennis Jaeger
Georg Lippitsch
Michel Schmit
Christoph Groß
Michael(Mike) Beetz
Juliane Landmann
Philipp Kleinfeld
Florian Keuten
Bernhard Sedlmaier
Micha Frisch
Rieger Michael
David Poggemann
Felix Meyer
Anna Seibel
Tobi Seibel

Danke, Danke, Danke!

Ihr seid die Besten! Wir sehen uns spätestens nächstes Jahr wieder – wenn ihr mögt! 🙂

Avatar

About Thilo

Thilo Vogel ist Dachzeltnomade mit Leib und Seele. Seit Juni 2016 lebt er Vollzeit in seinem Ford Mondeo mit Dachzelt: 24/7 und 365 Tage im Jahr. Thilo ist Maschinenbauingenieur, Fotograf und Abenteurer. Er ist Gründer der Dachzeltnomaden und Organisator des DACHZELT FESTIVALS. Im Sommer 2020 wird er zu seiner nächste große Reise aufbrechen: Einmal mit einem VW Käfer von Feuerland nach Alaska. Mit Dachzelt versteht sich.
Sharing is caring! Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*